Neue Datenschutzgrundverordnung ab Mai 2018

Die endgültige Umsetzung der neuen europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) im Mai 2018 erfordert weiteren Beratungsbedarf im Bereich Datenschutz-Sicherheit bei den Unternehmen.

Am 25. Mai 2018 tritt die neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in Kraft. Gerade für Unternehmen bringt sie viele Änderungen im Vergleich zur bisherigen Rechtslage mit sich.

Aus diesem Grund ist es essentiell, sich damit auseinanderzusetzen und rechtlich beraten zu lassen. Es müssen neue Regelungen eingeführt und diverse datenschutzrechtliche Prozesse etabliert werden. Denn im schlimmsten Fall drohen immense Bußgelder für die verspätete Einführung der neuen Vorgaben. Hierzu beraten wir gerne und bieten unsere hierfür ausgelegte ITQ-Basisprüfung an.

Content

Fernwartung

Hotline

Supportanfrage

Supportanfrage

Supportfall melden